MSV Dresden – HC Leipzig wJD

Nach unserem Spiel in der letzten Woche gegen Koweg Görlitz erwarteten wir mit dem HC Leipzig den nächsten Ligaprimus in der Sporthalle am Pohlandplatz.
Die Ansprache des Trainers vor Spielbeginn ähnelte sehr der in der vorigen Woche. Unser Augenmerk sollte auf der Abwehr liegen. Der Kontakt zum Gegner sollte da sein und wir wollten wieder bis zur Mitspielerin nachschieben und uns gegenseitig unterstützen.
Im Angriff galt es über die Außen Bewegung ins Spiel zu bringen und mit Druck in Richtung gegnerisches Tor zu agieren.

Mit dem Anpfiff waren die MSV- Mädels sofort da. Sehr konzentriert arbeiteten sie in der Abwehr und auch im Angriff konnten unsere Aufbauspielerinnen durch einige sehenswerte Spielzüge erfolgreich sein (3:3). Das sah richtig gut aus. Zur Halbzeit stand es 6:10 und wir waren voll auf Kurs!
Wow, an der Lautstärke der Leipziger Trainer konnte man erkennen, dass diese nicht zufrieden waren. Wir dafür umso mehr. Weiter gehts.

In die 2. Hälfte kamen wir schlecht rein. Wir arbeiteten weiter fleißig in der Deckung, doch im Angriff unterliefen uns einige technische Fehler und Abspielfehler, die die Messestädterinnen souverän in Kontertore verwandelten. Erst in der 37. Spielminute gelang uns durch Leni das 1. Tor in der 2. HZ. Den Gegner so auf Schlagdistanz zu halten hatte Kraft gekostet. Über die Stationen 6:12 und 7:20 konnte sich der HCL nun doch absetzen. Am Ende verloren wir das Spiel 11:22, aber erneut haben ALLE bis zum Abpfiff gekämpft. Mit noch etwas mehr Selbstvertrauen im Angriff und stärkeren Akzenten unser Außenspielerinnen werden wir uns in Zukunft für unseren Mut und den Einsatz belohnen. (KM)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s