Saisonrückblick A- und B-Jugend

Auch wenn vor den Sommerferien noch eine Woche Training ansteht, trafen sich die Mädels der A- und B-Jugend am vergangenen Montag zu einer „Sand im Mund? Na Und! – Beachvolleyball – Trainingseinlage“ und bekamen im Anschluss von Nina, die auch Staffelleiterin der B-Jugend Bezirksliga Sachsen-Mitte ist, ihre wohlverdienten Silbermedaillen ausgehändigt. Und ja, wir können es nicht oft genug sagen – es ist ein wirklich toller Haufen, der da reift… Völlig untypisch für diese Altersklasse haben wir auch nicht mit Abgängen zu kämpfen, sondern verzeichnen nach wie vor Zulauf und können deshalb fast immer aus dem Vollen schöpfen. So kamen zu Beginn der Saison Nadine als Rückkehrerin von der SG Rödertal/Radeberg, Kim von der SG Klotzsche und Anna S. vom HC Sachsen zum Team dazu. Es ist im Übrigen auch eine der großen Qualitäten dieser Truppe, neue Mädels zu integrieren!

Aufgrund des großen Personalbestandes von 19 Spielerinnen fiel die Entscheidung, für die A- und die B-Jugend zu melden – der 2002´er Jahrgang (Thea, Nadine, Clara und Tabea) sollte keinesfalls ein weiteres Jahr pausieren müssen und für die 2003´er und 2004´er ergab sich damit die Möglichkeit auf ausreichend Spielzeiten zu kommen. Der Spielplan gestaltete sich erfreulicherweise so, dass es nur wenige Überschneidungen, dafür aber einige Doppelspiele gab. Und auch wenn die Mannschaft vor allem in der A-Jugend anfangs ordentlich Lehrgeld bezahlen musste, wuchs sie mit ihren Aufgaben. Da Jasmin und Nele aufgrund ihres Zweitspielrechts für die HSG Riesa/Oschatz bzw. SG Rödertal/Radeberg relativ häufig nicht zur Verfügung standen, mussten andere Verantwortung übernehmen und taten dies in zunehmendem Maße. Am Ende war es den Mädels nur selten vergönnt, in Bestbesetzung antreten zu können, aber das weckte den Ehrgeiz und so konnten Spiele eben auch über den Kampf gewonnen werden. Platz 2 in der B-Jugend und Platz 7, vor allem die vier gewonnenen Spiele, in der A-Jugend sind verdienter Lohn für den Einsatz der Truppe.

Jasmin holte sich darüber hinaus mit der HSG Riesa/Oschatz die Bronzemedaille in der Sachsenliga. Nele war mit der SG Rödertal/Radeberg gar der Meistertitel vergönnt und sie hatte nach dem Gewinn der Vorrunde der Mitteldeutschen Meisterschaft gegen den SV Union Halle-Neustadt und den Thüringer HC sogar die Chance, sich für die Teilnahme an der Deutschen Meisterschaft der B-Jugend zu qualifizieren. Corona hatte jedoch etwas dagegen und so fiel auch dieser Wettbewerb den Beschränkungen zum Opfer. Platz drei mit der Sachsenauswahl des Jahrgangs 2004 beim diesjährigen Deutschland-Cup kann ihr dagegen niemand mehr nehmen.

Neben der Doppelbelastung in der Jugend, kamen für Nadine, Thea, Lilly und Anna zusätzliche Trainingseinheiten und auch Spiele mit den Frauen hinzu – ein Weg, den wir in der kommenden Saison weiter forcieren werden. Neben der Meldung für die A-Jugend werden die 2004´er Mädels weiterhin in der B-Jugend aushelfen und ansonsten gilt es, die Mädels auf den Einsatz im Frauenbereich vorzubereiten. Dazu bedarf es noch einiger Einstellungen an der „Selbstbewusstseins-Schraube“, aber das bekommen wir hin!

Neben den Einsätzen auf der Platte stehen uns die Mädels ohne große Bettelei auch als Kampfgerichte, beim Catering und bei der Organisation von Spieltagen zur Verfügung – danke dafür!!! 

Ansonsten bleibt personell fast alles beim Alten – zwar wird uns Jasmin verlassen – sie nutzt die Möglichkeit, mit der der neu gegründeten SG Meißen/Riesa, in der Mitteldeutschen Oberliga antreten zu können, dafür haben wir wieder Zuwachs erhalten. Jasmin wünschen wir maximales Gelingen und sie weiß, dass unsere Tür immer offen bleibt! Begrüßen dürfen wir Rückkehrerin Paula, die nach ihrem Auslandsaufenthalt bereits gezeigt hat, dass sie nichts verlernt hat und Lisa vom HC Großenhain, die schon jetzt, trotz der Entfernung, keine Trainingseinheit verpasst – schön, dass ihr da seid!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s