🧶Seilsprung-Challenge🧶

In dieser Woche sollten unsere C-Mädels 50.000 Seilsprünge absolvieren, um die Mannschaftskasse weiter füllen zu können. Verteilt auf 18 Sportlerinnen waren das ca. 400 Sprünge pro Tag. Klingt überschaubar, war aber eine echte Herausforderung. So wurden in der Häuslichkeit Zimmer umfunktioniert oder eben auch draußen bei Regen 🌧 und Schnee ❄️ gesprungen was das Zeug hält. Auch Geschwister und selbst die Trainer griffen zum Seil. In der Hoffnung, dass alle Lampen an der Zimmerdecke geblieben sind und es zu keinen nachhaltigen Konflikten mit den Untermietern gekommen ist, standen gestern Abend 5️⃣0️⃣.4️⃣3️⃣0️⃣ Sprünge auf dem Konto. Es klingelt also wieder in der Kasse, aber diesmal wird Trainerin Katja geschröpft! Klasse Mädels, das war großartig! Für die Ferienwoche steht die Rad-Challenge 🚴🏽‍♀️ auf dem Programm – angesichts des heutigen Wetters könnte man meinen, die Konten der Trainer sind leer 😉. Wir drücken natürlich wie immer die Daumen und sind uns sicher, das die Mädels auch diese Aufgabe meistern 💪🏻!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s