MSV Dresden – TSV Dresden-Bühlau wJB

Erneut starten die Mädels gut in das Spiel, lassen aber in der zweiten Hälfte zu viele Chancen liegen und geben damit den Sieg in den letzten Minuten aus den Händen – das ist gegen den Bezirksmeister keine Schande, aber ärgerlich und zeigt, dass die Mannschaft das Zeug zu mehr als Tabellenplatz 5 hat:
MSV Dresden – TSV Dresden-Bühlau 21:23 (12:10) – mit dem Wissen, wie schwer es die Mannschaft in den letzten Monaten hatte, macht uns aber auch Platz 5 sehr sehr stolz!
Den Bühlauerinnen gratulieren wir ganz herzlich zur Meisterschaft!

MSV Dresden – TSV Dresden-Bühlau

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s