F-Jugend

Saison 2020/21

Das Team unter der Leitung von Jana und Doreen wird wieder für den Spielbetrieb gemeldet und bei den Anfängern an den Start gehen. Sieben Mädels haben die Trainerinnen in die E-Jugend verabschiedet und nun gilt es, die nachrückenden Flöhe zu integrieren. Dafür wünschen wir vor allem ganz ganz viel Spaß und dann klappt das mit dem Torewerfen fast von allein.

Vorgaben des HVS / Spielbezirk Sachsen-Mitte für die F-Jugend (Minis):
1. Organisation / Spielweisen:
• Handballspiele sollen, wenn immer möglich, auf dem Quer-Feld im Spiel 4+1 gespielt werden
• Falls dies nicht möglich ist, wird in der Halle in Längsrichtung auf einer Spielfläche von 20m x 10m gespielt.
• Torhüter / „7.Feldspieler“ dürfen generell nicht über die Mittellinie hinaus
• Manndeckung
• Freies Spiel: Das Erkämpfen des Balls steht im Mittelpunkt.
2. ergänzende Bestimmungen:
• Tore: Minihandball-Tore oder Vorrichtungen zum Abhängen der normalen Tore auf 1,60m Höhe
• Ballgröße „0″
• keine Einzelspiele, nur Turniere mit mehreren Mannschaften • Penalty statt 7-Meter
• über eine Spielausweispflicht entscheiden die spielleitenden Stellen
• beim HVS-Minispielfest gilt Spielausweispflicht